Suche Ihr Land/Sprache , Deutsch

PR1003-UM

März 2010

Moderne Gehäuse in sechs Größen

METCASE, die Metallgehäuseabteilung von OKW, hat die UNIMET-Serie von Instrumentengehäusen aus Aluminium eingeführt. Diese sind für die Aufnahme von Test- und Messgeräten, Maschinensteuerungen, Netzwerkperipheriegeräten und der Medizintechnik konzipiert.

Bei UNIMET-Gehäusen handelt es sich um moderne und robuste Gehäuse, die aus einer Frontblende aus Druckguss bestehen, die auf einem gefertigten Gehäuse montiert werden kann. Die Blende ist in Mittelgrau (RAL 7040) lackiert, und der Gehäusekörper ist in Hellgrau (RAL 7035). Die Bodenplatte kann separat entfernt werden und enthält Befestigungspunkte für Leiterplatten und Baugruppen.

Die abnehmbare Rückwand ist versenkt und eignet sich ideal für die Montage von Stromeingängen, Steckverbindern und Ein- / Ausschaltern. Vier selbstklebende rutschfeste Füße sind ebenfalls im Kit enthalten. Geformte ABS-Kippfüße sind als Zubehör erhältlich.

Diese Aluminiumgehäuse sind in sechs Standardgrößen mit Außenmaßen von 230 x 190 x 50 mm bis 350 x 260 x 150 mm erhältlich. Alle Modelle können mit einem robusten und attraktiven kipp- / schwenkbaren Tragegriff geliefert werden, der alle 30 ° wechselt.

Eloxierte Aluminium-Frontplatten sind als Zubehör erhältlich und umfassen Verkleidungen, um die Befestigungsschrauben zu verbergen.

METCASE bietet einen umfassenden Customizing-Service für diese Gehäuse mit maßgeschneiderten Größen, CNC-Stanzen, Fräsen und Bohren, Siebdruck und vielem mehr und bietet vollständig fertige Gehäuse für die Montage der elektronischen Komponenten. Sondergrößen können auch auf Bestellung angefertigt werden.