Suche Ihr Land/Sprache , Deutsch

PR1006-DMT

Juni 2010

Modernes Design in drei Größen

METCASE, die Metallgehäuseabteilung von OKW, hat die DATAMET-Serie von Aluminium-Wandmontagegehäusen eingeführt. Diese eleganten und robusten Gehäuse sind für elektronische Systeme in Innenräumen konzipiert und bieten einen hervorragenden Zugang zum Anbringen der Geräte. Typische Anwendungen umfassen Steuergeräte, Messsysteme, medizinische Geräte, Sicherheits- und Sicherheitssysteme, Kommunikationsgeräte und Maschinensteuerungen.

DATAMET-Gehäuse bestehen aus einer Frontblende aus Druckguss, die auf dem gefalteten Aluminiumgehäuse und der Rückwand angebracht werden kann. Diese dreiteilige Baugruppe ermöglicht den vollständigen Zugriff auf die Komponenten und die Verdrahtung während der Montage und Wartung. Die Rückseite enthält Befestigungspunkte für Leiterplatten und Chassis sowie drei Befestigungslöcher für die Montage des Geräts an einer Wand oder Maschine. Die Unterseite des Gehäusekörpers kann zur Befestigung von Kabelverschraubungen oder Steckverbindern verwendet werden. Die Gehäuse sind sehr einfach zu montieren und es sind keine sichtbaren Befestigungsschrauben am Gehäuse oder an der Rückwand sichtbar.

Diese Aluminiumgehäuse sind in drei Standardgrößen erhältlich: 250 x 180 x 116 mm (S), 350 x 250 x 116 mm (M) und 400 x 300 x 116 mm (L). Die Frontblende ist fenstergrau lackiert (RAL 7040) und die übrigen Teile sind lichtgrau (RAL 7035) lackiert. Die Lackierung besteht aus strukturiertem Polyester.

Die ansprechende Frontblende aus Druckguss hat eine zurückgesetzte Öffnung für die Montage einer eloxierten Aluminiumfrontplatte. Die Frontplatte kann leicht an Folientastaturen, Anzeigemodule, Drucktasten, Drehregler usw. angepasst werden.

DATAMET-Gehäuse können mit zusätzlichen Löchern für Druckknöpfe, Anschlüsse und Anzeigen sowie mit aufgedruckten Legenden und Logos geliefert werden. Die Gehäuse können auch in anderen Größen hergestellt und in anderen Farben lackiert werden.