Erweiterte Suche Bestell-Nr.
Ihr Land/Sprache , Deutsch

Wie sich unsere fortschrittlichsten Instrumentengehäuse noch weiterentwickelt haben

UNIMET-PLUS Instrumentengehäuse

UNIMET-PLUS — Leben vor TECHNOMET Instrumentengehäusen

Fortschrittliches Instrumentengehäuse aus Aluminium… mit einsteckbaren Führungsschienen für die einfache Installation von Leiterplatten… stilvolle Druckgussblenden vorne und hinten… und einem Bügelarm, der gleichzeitig als Schreibtischständer dient. Dieses Gehäuse ist intelligent, stilvoll und sehr fortschrittlich.

Dies ist jedoch nicht unser TECHNOMET-Flaggschiff-Instrumentengehäuse. Nein - das ist UNIMET-PLUS, das Aluminiumgehäuse, das davor stand. Und seine Existenz wirft einige Fragen zu TECHNOMET auf:

  • Wenn Ihr Sortiment von damals 10 (jetzt 11) Metallinstrumentengehäusen bereits ein Modell enthält, das so intelligent und technisch funktionsreich ist wie UNIMET-PLUS, warum benötigen Sie dann ein anderes Modell?
  • Warum sollten Sie Jahre in einige besonders schwierige Designherausforderungen investieren, um ein so beliebtes Modell wie UNIMET-PLUS zu ersetzen?

Ein paar offensichtliche, aber etwas vereinfachende Antworten fallen mir ein: "Weil wir können ... weil wir Perfektionisten sind ... weil wir eine Herausforderung lieben."

Die entscheidende Frage "Warum TECHNOMET?" - als die. Wir wollten etwas tun, was noch nie zuvor getan worden war. Wir haben uns danach gesehnt, ein Instrumentengehäuse aus Metall zu schaffen, das den Stil geformter Kunststoffgehäuse widerspiegelt - ein modernes, zusammenhängendes Design mit bündigen Lünetten.

Ja, wir haben zuvor Gehäuse ohne sichtbare Befestigungsschrauben entworfen, aber das neue TECHNOMET wäre etwas mehr, ein großer Entwicklungssprung… selbst im Vergleich zu unseren vorhandenen Modellen.

TECHNOMET wäre die Zukunft…

TECHNOMET Instrumentengehäuse

April 2017: TECHNOMET wird gestartet

Es dauerte vier Jahre harter Arbeit, um diesen Punkt zu erreichen -die Enthüllung eines Designer-Instrumentengehäuses wie kein anderes. Das elegante TECHNOMET wurde mit sehr feinen Toleranzen entwickelt, um eine nahtlose Verbindung von Druckgussblenden, gefaltetem Aluminiumgehäuse, intelligentem Innengehäuse und aufsteckbaren Aluminiumblenden (die die Befestigungsschrauben verbergen) herzustellen.

Aber modernste Ästhetik war nur der Anfang…

Das Herzstück von TECHNOMET ist das clevere Chassis, mit dem sich der umlaufende U-förmige Gehäusekörper aushaken lässt, um schnell und einfach auf die Leiterplatten und andere Komponenten zugreifen zu können. Das Chassis / die Basis bietet Platz für Leiterplattenführungsschienen und M3-Montagesäulen. Sie müssen sich nicht mehr zwischen einem Desktop-Gehäuse mit Leiterplattenführungsschienen (UNIMET-PLUS) und einem mit Montagesäulen (UNIMET) entscheiden - TECHNOMET bietet Ihnen beides, damit Sie mischen und anpassen können.

Weitere Merkmale sind eine belüftete (und abnehmbare) Rückwand, die zum Schutz der Anschlüsse und Schalter vertieft ist. Und es gibt eine Auswahl an Griffen - den Index-Kipp- / Dreh-Schreibtischständer oder die versenkten Haltegriffe an den Seiten.

Kein Wunder, dass sich TECHNOMET als Gewinner herausstellen würde. Aber das war erst der Anfang ...

TECHNOMET >>

TECHNOMET 19 Zoll Gehäuse

September 2018: TECHNOMET 19” Rack Gehäuse

Weniger als 18 Monate nach der Einführung von TECHNOMET würde seine zusammenhängende Ästhetik die Startrampe für ein brandneues 19-Zoll-Rack-Gehäuse bilden. Gleiches bündiges Design - aber dies wäre ein modernes Desktop-Mini-Rack für 19-Zoll-Baugruppenträger und Chassis.

TECHNOMET 19” enthielt wichtige technische Merkmale, die dazu beigetragen hatten, dass sein Vorläufer so beliebt wurde: einfacher Zugang, belüftete Basis und (abnehmbare) Rückwand sowie versenkte ABS-Seitengriffe. Anfangs war es in drei Standardhöhen erhältlich (3HE, 4HE, 6HE). Im Juni letzten Jahres haben wir 5HE als Standardhöhe hinzugefügt, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden.

Und jetzt sehen wir eine steigende Nachfrage nach TECHNOMET 19 "in benutzerdefinierten Höhen (16U in einem Fall).

TECHNOMET 19" >>

TECHNOMET SL Gehäuse

Januar 2019: TECHNOMET-Schrägfront

Knapp zwei Jahre nach dem ersten Start von TECHNOMET fehlte noch etwas im Sortiment - eine abfallende Frontversion. Diese Lücke würde bald mit dem Start von TECHNOMET SL behoben.

Dies war eine der schwierigeren Versionen von TECHNOMET, da die Vorderseite abgewinkelt werden musste, während die bündige Ästhetik beibehalten wurde. Aber die zusätzliche Designzeit hat sich gelohnt. Die SL-Version bietet eine um 18° geneigte Frontplatte, um dem Bediener des Instruments einen bequemeren Betrachtungswinkel zu bieten.

TECHNOMET SL ist in drei Standardgrößen erhältlich: 100 x 225 x 230 mm, 125 x 275 x 285 mm und 150 x 350 x 320 mm (standardmäßig mit seitlichen Griffen). Sondergrößen sind auf Anfrage erhältlich. Hier erfahren Sie mehr.

TECHNOMET SL >>

Kundenspezifische TECHNOMET 19 Zoll Gehäuse

April 2019: TECHNOMET 19 Zoll Kundenspezifische Rack Gehäuse

Sieben Monate nach der Einführung der TECHNOMET 19-Zoll-Racks besteht eine wachsende Nachfrage nach diesem beliebten Modell in benutzerdefinierten Höhen - 5U (jetzt Standard), 7U, 8U, 9U - und benutzerdefinierten Tiefen.

Auf Anfrage sind auch Koffer mit halber Breite (10,5 Zoll) erhältlich. Und es gibt eine steigende Anzahl von Anfragen für TECHNOMET 19 ”in maßgeschneiderten Farben (anstelle des hellgrauen RAL 7035 und des anthrazitfarbenen RAL 7016).

Lesen Sie hier mehr >>

Was kommt als nächstes für TECHNOMET?

TECHNOMET ist mehr als nur unser Flaggschiff-Instrumentengehäuse. Es hat gezeigt, was wir hier bei METCASE als „COMBIMET-Effekt“ bezeichnen könnten. Es ist - wie unsere COMBIMET 19-Zoll-Rack-Gehäuse - zur Basis für eine ganze Reihe von Produkten geworden.

COMBIMET war ursprünglich eine kostengünstige Alternative zu unseren komplexeren 19-Zoll-Rack-Gehäusemodellen: Es hat keine Einfassungen. Durch den Wegfall der Lünette ist es viel einfacher (und damit schneller), diese 19-Zoll-Gehäuse in Sondergrößen herzustellen.

Diese Tatsache ging unseren Kunden nicht verloren, die eine Vielzahl verschiedener kundenspezifischer Größen und Konfigurationen bestellten - von denen einige aufgrund ihrer Beliebtheit schnell zu Standardmodellen wurden. In kürzester Zeit wurde unser kostengünstigstes 19-Zoll-Rack-Gehäuse zu unseren beliebtesten, offenen Laichschalen, soliden (umlaufenden) Top-Versionen und extra tiefen Varianten.

Und so ist es auch mit TECHNOMET. Je beliebter eine benutzerdefinierte Version wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie als Standardgröße oder -varianten in die Reihen aufgenommen wird. Wie bei der 5U-Größe von TECHNOMET 19 ”.

Wie sieht die Zukunft von TECHNOMET aus? Das liegt an Ihnen: Sagen Sie uns, was Sie für Ihre kundenspezifischen Instrumentengehäuse benötigen, und wir helfen Ihnen gerne bei der Entwicklung und Herstellung dieser Gehäuse.

Und denken Sie daran: Das Anpassen eines Standardgehäuses wie TECHNOMET ist viel einfacher und kostengünstiger als das Erstellen eines maßgeschneiderten Gehäuses. Sie erhalten Ihre Gehäuse schneller, als wenn Sie sich entschieden hätten, mit einem vollständig maßgeschneiderten Gehäuse von vorne zu beginnen

Kundenspezifische Gehäuse >>